Deuter – Rucksäcke mit „Know How“

Für die meisten, die mit dem Outdoor-Bereich vertraut sind, ist Deuter eng verknüpft mit Rucksäcken, Fahrradrucksäcken und und weiterem Outdoor-Equipment.
Die deutsche Firma Deuter hat eine lange Tradition und konnte 1998 bereits auf eine hundertjährige Unternehmensgeschichte zurück blicken.
In einer eigenen Weberei  wurden Tuche hergestellt und zunächst zu Säcken und Beuteln, später auch zu Decken und Zelten verarbeitet.
Ein weiterer Schritt in der Firmenentwicklung war die Aufnahme der Produktion von Ledererzeugnissen und Koffern.

 

Seit 1934 werden von Deuter mit großem Erfolg eine ganze Reihe von internationalen Bergsteiger-Expeditionen ausgerüstet und begründen den bis heute bestehenden hervorragenden Ruf dieser Marke. Diese gute Tradition konnte auch ab den 1950er Jahren fortgesetzt werden. Erkenntnisse, die diese Expeditionen bei der Nutzung der Deuter-Ausrüstung gewannen, flossen schon damals direkt in eine Verbesserung der Produkte ein.

 

Nylon – der Siegeszug einer neuen Faser

Seit dem Jahr 1968 wird Nylon für die Herstellung von Rucksäcken verwendet. Hier ist Deuter Vorreiter und erobert in Deutschland die Marktführerschaft unter den Herstellern von Taschen, Koffern und Rucksäcken. Von nun ab wird Nylon das dominierende Gewebe für die Fertigung von Rucksäcken.
In den Folgejahren werden noch intensiver Alpinisten und Sportler in die Beratung, in Tests und später direkt als Entwickler zur weiteren Verbesserung der Produkteigenschaften einbezogen.

 

Um 1990 findet das Mountainbiking eine immer größere Schar von Anhängern. Die Geschäftschancen in diesem Bereich erkennend, bringt Deuter den ersten speziell für Biker entwickelten Fahrradrucksack auf den Markt.

 

2001 ist die Gründung eines Tochterunternehmens in den USA der erste Schritt der Internationalisierung von Deuter.

Bis heute setzt das Unternehmen mit vielen Neuentwicklungen, wie z.B. Systemen zur weiteren Verbesserung der Rückenbelüftung, Modellen, die besser an die Besonderheiten der weiblichen Anatomie angepasst sind, extrem leichten Rucksäcken oder Rucksäcken, die mit mehr Rückenlänge höheren Komfort für große Nutzer bieten, seinen Erfolgskurs fort.