Fahrradnavigation bis 150 Euro

Fahrradnavigation mit dem Garmin Edge 200

Das Edge 200 von Garmin ist ein auf einfachste Handhabung ausgelegter kabelloser Fahrradcomputer mit GPS-Empfänger. Das Menü ermöglicht eine intuitive Bedienung über 4 Tasten. Nach schneller Erfassung der Position per GPS kann die Tour schon beginnen. Eine Kalibrierung ist nicht notwendig.

 

Das Garmin Edge 200 registriert und zeigt für die laufende Tour die Zeit, GPS-Positionsdaten, die Geschwindigkeit, die zurückgelegte Strecke und den Kalorienverbrauch.

Der interne Speicher reicht für die Aufzeichnung der Tourendaten über einen Zeitraum von etwa 130 Stunden.

 

Bevor Touren von Hand gelöscht werden, um Speicher freizugeben, können sie per USB-Verbindung übertragen und auf dem Community-Portal „GARMIN Connect“ kostenlos analysiert und weiter gegeben werden.

Auf dieser Webseite mit verschiedenen interessanten Funktionen zum Ablegen, Analysieren, Sortieren und Darstellen werden auch Kartenfunktionen zur Tourenauswertung bereitgestellt.

 

Wird eine Tour wiederholt, kann man gegen sich selbst oder andere Biker mittels früherer Touren-Aufzeichnungen in einen Schein-Wettkampf treten. Dabei wird angezeigt, ob man gerade in Rückstand ist oder einen Vorsprung heraus fahren konnte.

 

Das Edge 200 ist zwar ein kartenloser Fahrradcomputer, besitzt aber eine Track-Navigation. Über eine schematische Tourenanzeige können Downloads von Touren anderer GARMIN-Connect-Nutzer oder selbst geplante Touren abgefahren werden.

Der Streckenverlauf der gespeicherten Radtour wird als Linienzug mit Entfernungsmaß gezeigt. Ein Pfeil signalisiert die weitere Fahrtrichtung.

 

Ist man vom Weg abgekommen, wird man mittels „Trackback“ zum Ausgangspunkt zurück gelotst.

Auch auf mehreren Fahrrädern kann das Garmin Edge 200 ohne Schwierigkeiten benutzt werden.

 

Lieferumfang: Fahrradcomputer Edge 200 mit Netzteil, USB-Datenkabel, gedruckte Beschreibung für den Schnellstart, CD mit ausführlicher Bedienungsanleitung

 

Weitere Produktdaten

Gerätemaße: 4,8 x 6,9 x 2,1 cm
Display: 3,0 x 3,7 cm / 1,8″
Gewicht: 59 Gramm
Stromversorgung: Lithium-Ionen-Akkumulator
Laufzeit: bis 14 Stunden
Farbe: schwarz/silber

 

Für die Fahrradnavigation und Wandertouren – Teasi One

Das Teasi One ist ein GPS Gerät, das sich zur Fahrradnavigation genaus so wie für Wandertouren oder das beliebte Geocaching benutzen lässt. Für die Navigation stehen z.Z. Karten von 27 Ländern zur Verfügung. Das Kartenmaterial umfasst neben Straßen auch Radwege, Feldwege und Waldwege und kann kostenfrei aktualisiert werden.

 

Das Teasi one erfordert keine Einstellarbeiten. Es ist nach der Akkuaufladung sofort einsatzfähig. Die Akkulaufzeit wird mit bis zu 12 Stunden angegeben.

 

Die Anzeige der Karten und Daten für die Wander- und Fahrradnavigation erfolgt gut sichtbar auf einem 3,5″ / 8,13cm – Farbdisplay. Es lassen sich zahlreiche Informationen abrufen, wie z.B. Distanz, Tempo, Steigung und Gefälle, Verlauf der Strecke oder Kalorienverbrauch. Der Trackrecorder ermöglicht die Aufzeichnung der zurückgelegten Strecke.

 

Für die Tourenplanung können die Online-Portale bikemap.net und wandermap.de benutzt werden. Hier lassen sich Touren festlegen und per Download im Teasi One speichern.

Unterwegs wird dann auf der Karte der Streckenverlauf sowie mit einem Pfeil die momentane Position und einzuschlagende Richtung angezeigt.

 

Am Navi können Routingprofile für Citybike, Mountainbike, Rennrad und Wanderer gewählt werden.
Das 120 Gramm leichte Gerät ist in einem Gehäuse mit Spritzwasserschutz (IPX5) untergebracht.