Vaude Outdoor Produkte – mit Respekt für Umwelt und Familie

Die Wurzeln des Unternehmens Vaude liegen im Bergsport.
Mitte der Siebziger Jahre des vorigen Jahrhundert kommt der leidenschaftliche Bergsportler Albrecht von Dewitz auf seinen Bergtouren zu einem Entschluss, der sein weiteres Leben bestimmen sollte.
Er machte seine Bergsport-Passion zur Profession und gründete ein Unternehmen, dem er den Namen VAUDE gab.

 

Die in Tettnang ansässige Firma nahm eine erfolgreiche Entwicklung und konnte sich am Markt etablieren.
Am Firmenstandort wurde 1980 die auch jetzt noch betriebene Fertigungsstätte errichtet.
Bereits 1991 ging das Unternehmen den Schritt zur Internationalisierung mit der Produktionsaufnahme einer Vaude-Fabrik in China.

 

Berg- und Bikesport

Begründet durch seinen Wurzeln im Bergsport, mit einer festen Bindung und hohen Wertschätzung von Natur und Umwelt ist die ökologisch verträgliche Produktion ein zentraler Bestandteil der Firmenphilosophie.
Als Vorreiter in diesem Bereich erfolgt bereits 2001 die gesamte Fertigung nach dem hohe Anforderungen stellenden Umweltstandard bluesign(R).

 

Vaude arbeitet heute nach EMAS zertifiziertem Umweltmanagement, ist Mitglied der Fair Wear Foundation und unterstützt den WWF Deutschland bei Kinder- und Jugendprojekten.

 

Als zweite wesentliche und nicht weniger wichtige Aufgabe sieht das Familienunternehmen die familienfreundliche Gestaltung der Produktion und der Rahmenbedingungen.
Unter anderem wird eine firmeneigene Kindertagesstätte errichtet, die es seinen heute etwa 1600 Beschäftigten erleichtert, die beruflichen und familiären Anforderungen in Übereinstimmung zu bringen und zu bewältigen.
Das Unternehmen wird für ihr soziales Engagement mehrfach mit Auszeichnungen gewürdigt.

 

Die Outdoor Produkte

Fahrradrucksack-1b3e4f89b564e611806e001b21bc4569 bei Fahrradrucksack-24.de

Die Palette der Vaude-Produkte umfasst ein breites Spektrum um den Themenbereich Berg- und Bikesport . Darunter fallen sowohl für Damen, Herren, als auch Kinder Schuhe und Bekleidung, wie Jacken und Hosen, Shirts und Hemden, Westen und Pullover.
Ergänzt wird das Bekleidungssortiment durch Accessoires , wie Handschuhe, Kappen, Hüte und Mützen, Gürtel und vieles mehr.

 

Die Kategorie „Packs’n Bags“ umfasst Rucksäcke, Reisetaschen mit Rollen, Umhängetaschen, Geldbörsen und Kulturbeutel.
Für Biker werden neben Bekleidung, Trikotts und Schuhen auch Fahrradrucksäcke und Fahrradtaschen gefertigt.
Ergänzend gibt es zu allen Warenkategorien eine große Anzahl von Produkten aus der Öko Kollektion .